Die Kinderwunschpraxis München Nord sucht:

eine/n MTLA / BTA (w/m)
zur Mitarbeit im ART- und Andrologielabor

Wochenarbeitszeit: Vollzeit

Eintrittsdatum: zum März 2018

Anforderungen:
• abgeschlossene Berufsausbildung
• selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise 
• großes Engagement, Belastbarkeit 
• Freude am Umgang mit Patienten 
• Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten 
• Vorerfahrung im Bereich der Zellbiologie wünschenswert

Wenn Sie sich als engagierte/r und begeisterungsfähige/r Mitarbeiter/in bei uns in einem hochprofessionellen Umfeld einbringen, die Praxisstrukturen aktiv mitgestalten und Paare bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches unterstützen wollen, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Wir sind ein junges, fröhliches Team und freuen uns auf Ihre Zuschrift! 
Dr. med. Judith Rattenhuber 
Dr. med. Simon Mittenzwei 
Dr. rer. nat. Alain Wunsch

Kinderwunschpraxis München Nord Schleißheimerstr. 91 85748 Garching b. München http://www.kinderwunschpraxis-muenchen-nord.de/

_________________________________________________________________________________________

 

Zur Verstärkung unseres IVF-Teams an der Univ.-Klinik für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Innsbruck  besetzen wir ehestmöglich folgende 50%-Vertretungsstelle:

BMA oder Biologe/-in
Vertretungsstelle in Teilzeit (50%)
Univ.-Klinik für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Tirol Kliniken www.bewerbung.tirol-kliniken.at/Job/1842

_________________________________________________________________________________________

 

Für unser IVF-Labor in Augsburg suchen wir ab sofort eine/n erfahrene/n

Biologin/Biologen

Wir suchen eine fachkundige, engagierte und integrative Person.  

Unser Labor ist top ausgestattet. Alle relevanten Verfahren der Reproduktionsmedizin (IUI, IVF, ICSI, TESE, Kryokonservierung von Eizellen, PNs, Blastozysten, incl. Vitrifikation) werden durchgeführt. Ein Embryoscope plus steht ab Mai 2018 zur Verfügung. Geplant ist die Einführung der Polkörperchen-Diagnostik. Praktische Kenntnisse bezüglich Polkörper-Entnahme wären vorteilhaft.

Wir fördern die Möglichkeiten zur kontinuierlichen Weiterbildung auf Kongressen, Workshops und Fortbildungen.  Es steht ein Laborteam mit bewährten und jungen Mitarbeitern bereit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. ) oder schriftlich an:

Kinderwunschzentrum Augsburg
z. Hd. Dr. Thomas Bauer
Prinzregentenstr. 25
86150 Augsburg